Mittwoch, 9. Sep 2020 um 19 Uhr

sehsaal, 1050 Wien, Zentagasse 38, Hofgebäude

Einladung zur Buchpräsentation der Edition Eremitage am Kamp

SONIA GANSTERER – ICH FÄRBE DIR DEN HIMMEL BROMBEER

DownloadMEDIA DOWNLOAD FOR PRESS

Neben der Künstlerin sind von den Autoren Clemens Feigel (Verleger) und Wolfgang Giegler anwesend.

Um Voranmeldung wird Corona bedingt gebeten. (Anm.: Die Präsentation und Ausstellung sind unter Einhaltung der jeweils gültigen Covid19–Verordnung zu besuchen.)

Die Ausstellung ist auch am DO und FR von 17:00 – 20:00 und am SA von 11:00 – 13.00 geöffnet.

Prolog – Dieser Ort der Präsentation gehört der Künstlerin allein. Der Raum der Präsentation widmet sich allein der Künstlerin und ihrem Werk. Alles andere ist äußerlich und doch Teil des Werkes. Das Buch stellt die Werke in eine lesbare Anordnung. Sie ist Ergebnis eines komplexen Prozesses, in dem Emotion, Affekt, Verstand wechselseitig wirksam sind, ein Prozess, in dem Form, soziales Umfeld, Funktion und seine eigene Materialität begriffen sind. Die Erscheinung ist einer Ausstellung ähnlich. Ihr Raum ist begrenzt durch die Auswahl und potentiell unendlich durch seine Mobilität, seine Medialität. Das Buch zeigt und kommentiert.“ […] Aus dem Text von Wolfgang Giegler

Im Buchtitel holt Sonia Gansterer die Zeile „ich färbte dir den Himmel brombeer“ des desillusionistischen Gedichts Abschied der Lyrikerin Else Lasker-Schüler aus der Vergangenheit in eine Gegenwart, die Illusion zulässt. Mit ihren Objekten, Installationen und Gemälden schafft sie einen wohltuenden Gegenpol zum Zeitgeist. Der oberflächlichen Wahrnehmungsbereitschaft einer schnelllebigen Konsumgesellschaft setzt sie schon in der Grundierung der Leinwand eine raue Struktur entgegen, die beim Pinselstrich stetige Aufmerksamkeit fordert und Resonanz bietet. Werke von Sonia Gansterer bleiben in ihrer Vielschichtigkeit eine stete Herausforderung zum Denken, Fühlen und Lieben.


Sonia Gansterer

ICH FÄRBE DIR DEN HIMMEL BROMBEER

I DYE THE HEAVEN BLACKBERRY FOR YOU

 

Erschienen 2020 in der Edition Eremitage am Kamp

Hrsg.: Sonia Gansterer, Clemens Feigel

Autoren: Clemens Feigel, Wolfgang Giegler, Günther Oberhollenzer

Mit Texten von Blixa Bargeld, Paul Celan, Sonia Gansterer, Franz Kafka, Else Lasker-Schüler, Gerhard Rühm, Henry David Thoreau, Georg Trakl, Christa  Wolf

Grafik: Jörg Gaisbauer, Sonia Gansterer

Dt./Engl. Übers.: Otmar Lichtenwörther

Druck: Gerin Druck GmbH Holzhausen

238 Seiten, gebunden, € 38,-

 

ISBN 978-3-9519795-0-2